Erfolgsgeschichten

Coaching ist für jedermann und -frau. Hier sind einige Erlebnisse gesammelt, in denen das Caoching geholfen hat, ein Verhalten zu erkennen, um es dann zu verändern.  

Nina ist 35 Jahre alt, arbeitet als Masseuse und möchte gern etwas in ihrem Leben ändern. Sie hat viele Ideen, und jede Woche hat sie einen neuen Plan. Kreativ-Kurse anbieten, Silberschmied werden, ein Cafe eröffnen... viele Ideen hat sie schon angefangen umzusetzen... doch dann ist auf einmal die Luft raus. Die ersehnten Kunden bleiben aus, es gibt immer einen Grund, warum es doch nicht das richtige ist...

 

Im pferdegestützten Coaching haben wir unter anderem die Übung " Intensionen klar aussprechen" durchgeführt. Dabei sollte Nina klar und deutlich sagen, was das Pferd im Stangenviereck machen soll. Dabei habe ich erklärt, es könnte stehen bleiben, sich drehen oder mit den Vorderhufen außerhalb des Vierecks zum stehen kommen. 

Nina wollte, dass das Pferd mit allen vier Hufen in die Luft springt (!)

 

Sie führte Albert in das Viereck und wenig überraschend sprang er nicht hoch in die Luft. Sie sprang ein paar mal vor ihm auf und ab, doch Albert sprang nicht hoch. Da drehte sie sich zu mir und sagt, ok, das geht nicht, ich mache etwas anderes.

 

Doch da war dann mein Ansatz, wieder hatte sie sich was vorgenommen und führte es nicht zu Ende. Was könnte Sie tun, damit Albert springt? Sie könnte ein Hinderniss aufbauen, damit er darüber springt. Doch wie bekommt man ein Pferd zum springen? Nina hatte nur wenig Pferdeerfahrung. Sie könnte jemanden (mich) um Hilfe bitten...

 

Anhand dieser Übung war es mir möglich  Nina die Augen zu öffnen, dass sie sich sehr oft Dinge vornimmt, die eigentlich schon zum scheitern verurteilt sind, weil Nina selbst eigentlich nicht dran glaubt. ("Ich wollte, dass er was besonders macht, nur sich drehen ist doch langweilig, dass kann jeder"). 

 

Außerdem haben wir die Situation durchgespielt, was sie machen kann, wenn sie nicht weiter weiß. (Um Hilfe fragen, Lehrgänge besuchen, etc.)

Wir haben dann einen Plan erstellt, wie sie ihre nächste Idee umsetzen könnte.

Nina hat dann endlich ihre Homepage für Kreativ-Kurse online gestellt und bietet für Gruppen z.B Schmuck herstellen an. 

 

 

H. Kutzmann-Treuer:

Wieder sich spüren mit dem Coach Pferd

 

Neugierig begab ich mich in die Hände von Ellen Conrad und Ihren Pferden.

Der Weg zum selbstgestellten Ziel sollte doch mit Leichtigkeit erreicht werden. Doch mein Coaching Partner lehrte mich, dass ich meine angebliche Zielstrebigkeit gar nicht hatte. Durch ihn wurde mein eigenes inneres Zögern sichtbar gemacht. Mein unbewusstes Handeln (in meinem Fall eher Nichthandeln) wurde mir durch die Reaktion des Pferdes aufgezeigt. Ich spürte ganz stark meine Unsicherheit. Der Auftakt mein eigenes Leben aus einer anderen Perspektive zu sehen war getan, dank meines Coachs dem Pferd und seiner ebenso einfühlsamen Trainerin Ellen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ellen Conrad